Vortrag: From Recognition to Rejection – Hannes Meyer and the Reception of the Bauhaus in the Soviet Union
bauhaus imaginista: Moving Away. The Internationalist Architect · Ausstellung und öffentliches Programm

15. September 2018 · Moskau, Garage Museum of Contemporary Art

bauhaus imaginista: Vortrag Thomas Flierl

The history of the Stalinist critique of the Bauhaus and Hannes Meyer has two chapters. The first chapter spans the time from 1929 to the Architects’ Congress in the Soviet Union in 1937; the second consists in the condemnation of the Bauhaus in the GDR that took place on the trip by East German architects to Moscow in spring of 1950.

From Recognition to Rejection – Hannes Meyer

weiterlesen ...


bauhaus imaginista: Moving Away. The Internationalist Architect · Ausstellung und öffentliches Programm

12. September bis 30. November 2018 · Moskau, Garage Museum of Contemporary Art

bauhaus imaginista

Mit ihrem Fokus auf die internationale Verbreitung und Rezeption des Bauhauses zeichnet die Moskauer Ausstellung Moving Away. The Internationalist Architect die komplexen Beziehungen zwischen dem Bauhaus und der Sowjetunion im Kontext der zeitgenössischen internationalen Architekturbewegungen nach.

Symposium/Konferenz/Tagung: 100 jahre bauhaus

weiterlesen ...


100 jahre bauhaus · Symposium/Konferenz/Tagung
initiiert durch die Kooperation Berlin Dessau Weimar
Eine Veranstaltung von 100 jahre bauhaus · Geschäftsstelle Bauhaus Verbund 2019

27. September 2018 · 10-18 Uhr · Berlin, Akademie der Künste, Pariser Platz

Die Podiumsdiskussion «100 jahre bauhaus – Ein kritischer Diskurs» am 27. September 2018 in der Akademie der Künste Berlin am Pariser Platz wirft einen kritischen Blick auf das Bauhaus.

Symposium/Konferenz/Tagung: 100 jahre bauhaus

weiterlesen ...


100 Jahre Groß-Berlin – Verkehrsfrage und Stadtentwicklung (2) – Ankündigung

Herausgegeben von Harald Bodenschatz und Cordelia Polinna / Vorwort Thomas Flierl
Publikation im Lukas-Verlag – Edition Gegenstand und Raum
Erscheinungtermin: Oktober 2017

 
Vor fast hundert Jahren, mitten in der Krise nach dem Ersten Weltkrieg, am 1. Oktober 1920, wurde die Einheitsgemeinde (Groß-)Berlin geschaffen. Sie sollte die bisherige kommunale Zersplitterung und Konkurrenz überwinden.

Cover (HHS) 100 Jahre Groß-Berlin - Verkehrsfrage und Stadtentwicklung (2)

weiterlesen ...